Donnerstag, 26. Juni 2008

Geistige Armut - Zur Interpretation des Armutsberichtes

Jetzt ist er offiziell, der Armutsbericht und die Politiker uebertreffen sich weiterhin in ihren Bemuehungen, die Lage schoenzureden.
"Die soziale Realität des Jahres 2008 ist eine völlig andere als die des Jahres 2005", bekräftigte Wirtschaftsminister Michael Glos (CSU). Die Erfolge der letzten Jahre würden ausgeblendet. "Die Menschen haben vom Aufschwung profitiert."
Quelle: Frankfurter Rundschau

Da kann der Umkehrschluss eigentlich nur lauten: "Wer nicht vom Aufschwung profitiert hat, ist kein Mensch."

Als "Kernaussage" hob das Arbeitsministerium hervor: "Der deutsche Sozialstaat wirkt." Transferleistungen wie Arbeitslosengeld II, Sozialhilfe oder Kindergeld hätten die Armutsrisiko-Quote von 26 auf 13 Prozent halbiert, unter den europäischen Durchschnitt von 16 Prozent.
ebenda

Dass das nicht zutrifft, da ALG II zwar das fuer 2008 festgelegte Existenzminimum sichert, dieses aber deutlich unter der Armutsgrenze liegt, habe ich ja bereits an anderer Stelle dargelegt. (Mehr dazu auch hier.)

Die Bekämpfung der Kinderarmut gelinge im internationalen Vergleich zwar gut, doch könnten die Hilfen noch zielgerichteter sein, sagte Familienministerin Ursula von der Leyen (CDU). Sie warb erneut für mehr Betreuungsangebote, frühe Förderung im Kindergarten und ein zugunsten kinderreicher Familien gestaffeltes Kindergeld.
ebenda

Dieses Gerede von der "Kinderarmut" lenkt vom eigentlichen Problem ab. Arme Kinder gibt es hierzulande in der Regel nur als Kinder armer Eltern. "Kinderarmut" ist also kein "besonderes" Problem, das sich separat loesen liesse.

2 Kommentare:

Aristoteles 26. Juni 2008 um 23:02  

Guter Artikel!

Aber du hast Recht, wer versucht da wen zu übertrumpfen. Ich glaube, beide Berichte werden nur noch von PISA übertrumpft!

Und der attestiert unseren Kids ja, daß ein Stück Bohnenbrot mehr Hirn besitzt als sie!

MfG

Markus,  26. Juni 2008 um 23:52  

Die Tatsachenverdrehung und die Verdrängung der gesellschaftlichen Wirklichkeit nehmen bei der irrlichtenden Politikerzunft mittlerweile groteske Formen an.

www.flickr.com


Twingly BlogRank Blog Button blog-o-rama.de Bloggeramt.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de blogoscoop Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de RSS Newsfeeds Verzeichnis RSS-Scout - suchen und finden BlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor Directory of Politics Blogs frisch gebloggt Blogkatalog Bloggernetz - der deutschsprachige Pingdienst RSS Verzeichnis Blogverzeichnis Listiger Bloganzeiger Politics Blogs - Blog Top Sites Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits Verzeichnis für Blogs
Diese Seite ist dabei: Spamfrei suchen...

  © Blogger template Newspaper III by Ourblogtemplates.com 2008

Back to TOP