Dienstag, 10. Februar 2009

Vom Niedergang der Vernunft ...

Klaus Baum schrieb in einem Kommentar:
Alt mißbraucht das Wort "vernünftig". Wer im Namen der Vernunft Unvernünftiges von sich gibt, sollte mit Zuchthaus nicht unter 5 Jahren bestraft werden werden.

Dazu wird es wohl (leider) nicht mehr kommen lieber Klaus, denn erstens ist das Zuchthaus abgeschafft und zweitens "missbraucht" Alt das Wort "vernünftig" nicht, sondern verwendet es bloß in seiner zeitgemäßen, "modernen" Fassung:

Mit zunehmender Konzentration und Wirksamkeit ökonomischer, politischer und kultureller Kontrollen ist die Opposition auf allen diesen Gebieten besänftigt, integriert oder liquidiert worden. Der Widerspruch ist durch die Affirmation des Positiven aufgesogen worden. Als im Jahre 1816 die nationalen Befreiungskriege beendet waren, ermahnte Hegel seine Studenten, gegenüber dem "Geschäft der Politik" und dem Staat, "der alles Interesse in sich verschlungen hatte", den "Mut der Wahrheit", das Denken und die Macht des Geistes als höchsten Wert hochzuhalten. Heute scheint der Geist eine andere Funktion zu haben: er trägt dazu bei, die bestehenden Mächte zu organisieren zu verwalten und immer schon vorwegzunehmen und die "Macht der Negativität" zu liquidieren. Die Vernunft hat sich mit der Wirklichkeit identifiziert: was wirklich ist, ist vernünftig, obgleich das, was vernünftig ist, noch nicht zur Wirklichkeit geworden ist.
Herbert Marcuse. Vernunft und Revolution. Hermann Luchterhand Verlag. Darmstadt und Neuwied 1976 (zuerst 1941). S.370 (Nachwort, geschrieben 1954).


Das ist bitter - aber leider wohl nur zu wahr ...

2 Kommentare:

Roberto J. De Lapuente 11. Februar 2009 um 07:52  

Vielen Dank für dieses Zitat. Einmal mehr bestätigt sich, dass keiner es so treffend zu formulieren wußte, wie Marcuse. Er schrieb im Dienst der Wahrheit - er war vernünftig.

klaus baum 12. Februar 2009 um 13:15  

Ich weiß nicht, was ich verkehrt mache, aber gestern ist ein Kommentar von mir wieder im Orkus verschwunden. So sage ich jetzt nur, das Zitat ist vortrefflich. Und es war unvernünftig von mir, gestern Abend so spät ins Bett zu gehen.

www.flickr.com


Twingly BlogRank Blog Button blog-o-rama.de Bloggeramt.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de blogoscoop Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de RSS Newsfeeds Verzeichnis RSS-Scout - suchen und finden BlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor Directory of Politics Blogs frisch gebloggt Blogkatalog Bloggernetz - der deutschsprachige Pingdienst RSS Verzeichnis Blogverzeichnis Listiger Bloganzeiger Politics Blogs - Blog Top Sites Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits Verzeichnis für Blogs
Diese Seite ist dabei: Spamfrei suchen...

  © Blogger template Newspaper III by Ourblogtemplates.com 2008

Back to TOP