Mittwoch, 19. November 2008

Peer Steinbrück tadelt Elite


Die Eliten in Deutschland sind aus Sicht von Peer Steinbrück (SPD) zu selbstsüchtig und gierig!
[...]
Die Eliten müssten dazu beitragen, „dass das schwindende Vertrauen der Bevölkerung in die soziale Marktwirtschaft und die parlamentarische Demokratie zurückkehrt“. Andernfalls werde das hiesige Wirtschafts- und Gesellschaftssystem auf Dauer die notwendige breite Akzeptanz verlieren und durch populistische und antidemokratische Kräfte „erodiert“, warnte er.
BILD gibt Euch den Rest.

Lieber Peer Steinbrück,

gehen Sie mal zu Penny, da kriegen Sie alles was Deutschland an Elite zu bieten hat billigst hinterhergeschmissen. Doch auch dort wird das Ergebnis wohl bestenfalls "befriedigend" lauten und - ganz nebenbei bemerkt ...


Brost!





2 Kommentare:

epikur 19. November 2008 um 12:26  

Oh man, das ich nicht lache. Bitte lieber Steinbrück, bitte liebe SPD macht doch noch schnell auf "soziale Partei" - hopp hopp. Es ist Wahlkampf, da kann man doch ein wenig labern ohne konkret werden zu müssen, oder? Schließlich meinte doch Müntefering mal, was man im Wahlkampf gesagt habe, sei nicht so wichtig...

So langsam sollte wirklich der letzte Dorftrottel dieses Spiel durchschauen. Ich hoffe auf eine saftige Quittung bei der Bundestagswahl 2009.

klaus baum 20. November 2008 um 11:47  

bei uns in der stadt gibt es keine elite, denn es gibt kein penny.

www.flickr.com


Twingly BlogRank Blog Button blog-o-rama.de Bloggeramt.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de blogoscoop Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de RSS Newsfeeds Verzeichnis RSS-Scout - suchen und finden BlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor Directory of Politics Blogs frisch gebloggt Blogkatalog Bloggernetz - der deutschsprachige Pingdienst RSS Verzeichnis Blogverzeichnis Listiger Bloganzeiger Politics Blogs - Blog Top Sites Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits Verzeichnis für Blogs
Diese Seite ist dabei: Spamfrei suchen...

  © Blogger template Newspaper III by Ourblogtemplates.com 2008

Back to TOP